„Incubus“: Im Sommer in Deutschland

Seit letzter Woche (21.04.) gibt es das neueste Album von „Incubus“ unter dem Titel „8“ und damit kommen die Rocker auch endlich nach sechs Jahren wieder einmal nach Deutschland.

Wie „Universal Music“ bekanntgibt, spielt die Band insgesamt im August und September vier Konzerte in der Bundesrepublik. Sänger Brandon Boyd lässt dazu verlauten: „Als wir ‚8‘ beendeten, wurden wir von dieser Welle der Dankbarkeit überschwemmt. Die Tatsache, dass so viele Menschen bereit sind, mit uns auf diese seltsame Reise zu kommen, ist wirklich beeindruckend.“

Und hier die Deutschland-Termine von „Incubus“:

20.08 Berlin – Columbiahalle
21.08. Hamburg – Mehr! Theater
28.08. Köln – Palladium
01.09. München – Tonhalle

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.