„Incubus“ über ihre aktuelle Platte

„Incubus“ über ihre aktuelle Platte - Promi Klatsch und TratschUnter dem Titel „8“ haben sich „Incubus“ letzte Woche (21.04.) mit ihrem achten Studioalbum zurückgemeldet. Die Freundschaft zwischen Gitarrist Mike Einziger und dem DJ Skrillex führte zu der Zusammenarbeit an dieser Platte.

Einziger meinte laut „Universal Music“ dazu: „Bei ‚Incubus‘ dreht sich alles um Freundschaft. Wir haben die Synergie der Zusammenarbeit in das, was die Band tat, übertragen. Als wir allem den letzten Schliff gaben, fügte Skrillex dem Album eine weitere Ebene hinzu.“ Und Sänger Brandon Boyd fügte hinzu: „Als Band sind wir gemeinsam daran interessiert, uns selbst herauszufordern und hoffentlich neue, innovative Wege zu finden, Musik zu schreiben. Dieser Ethos hat die Dinge für uns interessant gehalten.“

„Incubus“ kommen mit ihrer aktuellen Platte übrigens nach sechs Jahren wieder einmal nach Deutschland. Hier die Termine:

20.08 Berlin – Columbiahalle
21.08. Hamburg – Mehr! Theater
28.08. Köln – Palladium
01.09. München – Tonhalle

Foto: (c) Brantley Gutierrez / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.