Jared Leto über das neue Album „America“

Jared Leto - LACMA Art + Film GalaAm 6. April kommt das neue Album „America“ von „30 Seconds To Mars“ raus. Es ist das fünfte Album der Band.

Im Interview mit „mopo.de“ verriet Sänger Jared Leto, was es mit dem Namen auf sich hat. Er sagte: „Trump ist definitiv Teil der Platte und irgendwo darin enthalten. Vermutlich ist der Einfluss seiner Person in der Single „Walk On Water“ am größten. Aber für mich geht es um das Konzept und die Idee von Amerika, nicht darum, wie ein Patriot die Flagge hochzuhalten. Politik ist zwar auch Teil davon. Aber in erster Linie ist es ein sehr gesellschaftlich inspiriertes Album. Es handelt von Liebe, Träumen und Hoffnungen.“

Obwohl er auch ein gefragter Schauspieler ist, ist Oscar-Preisträger Jared Leto derzeit mit seiner Band „30 Seconds To Mars“ auf Tour.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.