Jim Carrey attackiert Mark Zuckerberg

Jim Carrey - "Dumb And Dumber To" Los Angeles Premiere - 2Der Eine ist absoluter Comedy-Spezialist, der Andere verantwortlich für die Internetplattform „Facebook“. Wirklich viel haben Jim Carrey und Mark Zuckerberg nicht miteinander zu tun und trotzdem ist der Schauspieler sauer auf den Unternehmer.

Das zeigte Carrey jetzt wieder mit seinem aktuellen „Twitter“-Eintrag. Dort attackierte der „Bruce Allmächtig“-Star den Auftritt Zuckerbergs vor dem Senat. Zu sehen ist eine selbstgemalte Zeichnung, die den Gründer als „Marvin der Marsmensch“ von den „Looney Tunes“ zeigt. Garniert wurde der Post mit folgendem Zusatz: „Der Kongress hat Besuch vom Planeten Zuckerberg bekommen.“ Daraufhin rezitierte der Schauspieler Zuckerberg frei erfunden: „’Ich will jede weitere Wahlmanipulation verhindern, indem ich die Erde mit meiner explosiven Illudium Q-36-Modulator-App zerstöre! Der plötzliche Abfall der Facebook-Aktie hat mich wütend gemacht. Sehr wütend!'“

Der 56-Jährige machte schon im Februar seinem Ärger über den Internetgiganten Luft. Er beschuldigt „Facebook“ der Begünstigung von Wahlmanipulation durch die Russen.

Foto: (c) Kazuki Hirata / HollywoodNewsWire.net / PR Photos