Kerry Washington: Von TV-Rolle zum Muttersein inspiriert

Kerry Washington: Von TV-Rolle zum Muttersein inspiriert - Promi Klatsch und TratschKerry Washingtons Rolle in der Serie „Scandal“ gibt ihr Selbstvertrauen für ihr Leben. Die Schauspielerin steht seit 2012 für das TV-Drama vor der Kamera und hat darin den Part der Olivia Pope übernommen, die als taffe Krisenmanagerin Probleme beseitigt, bevor sie zu Skandalen werden. Diese Persönlichkeit vermittelt ihr die nötige Zuversicht, die sie braucht, um Mutter sein zu können.

Sie sagte dem „Elle Magazine“: „Obwohl Olivia Pope sich offensichtlich dazu entschieden hat, keine Mutter zu sein, sie zu spielen, gibt mir das Gefühl, dass ich eine sein kann. Weil sie immer weiß, dass es (…) einen Weg gibt, die Dinge zu reparieren, dass es immer eine Lösung gibt. Und sie zu spielen, gibt mir das Gefühl, dass ich alles schaffen kann.“

Die ersten beiden Staffeln von „Scandal“ waren hierzulande bei Super RTL zu sehen.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*