Let’s Dance 2018: Das Aus für Charlotte Würdig und Valentin Lusin

Charlotte Würdig und Valentin Lusin scheiden aus - Let's DanceEs war ein bewegender „Let’s Dance“ Abend für alle Beteiligten und auch für den Zuschauer. Jimi Blue Ochsenknecht (26) musste seine Teilnahme aufgrund eines Bruches im rechten Mittelfußknochen vorzeitig beendet. Das Tanz-Aus des Schauspielers und Sängers bedeutete ein Comeback für Barbara Meier (31). Nachdem das Model den Tanzwettbewerb nach der 5. Show verlassen musste, bekam sie gestern Abend eine zweite Chance.

Daniel Hartwich führte gemeinsam mit Victoria Swarovski durch die Show. In der Jury vergaben Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González die Punkte.

Bei Slowfox, Rumba und Wiener Walzer gaben die Stars alles auf dem Tanzparkett. Für Charlotte Würdig und Tanzpartner Valentin Lusin, die von der Jury 22 Punkte für ihre Rumba bekamen, riefen nicht genug Zuschauer an. Sie mussten den Tanzwettbewerb verlassen. Charlotte Würdig: „Es macht kein Spaß, aus so einer Show rauszufliegen, aber ich erinnere mich an die schönen Momente.“

Die Jurywertungen (die Juroren konnten jeweils bis zu zehn Punkte vergeben):

Unternehmerin und „Die Höhle der Löwen“-Investorin Judith Williams (45) und Erich Klann (30):
Contemporary, „Every Little Thing She Does Is Magic“, Sleeping At Last.
29 Punkte insgesamt.

Moderator Thomas Hermanns (55) und Regina Luca (29):
Slowfox, „New York, New York“, Frank Sinatra.
29 Punkte insgesamt.

Schauspielerin Julia Dietze (36) und Massimo Sinató (37):
Wiener Walzer, „Love Hurts“, Nazareth.
28 Punkte insgesamt.

Model Barbara Meier (31) und Sergiu Luca (35):
Tango, „Objection“, Shakira.
24 Punkte insgesamt.

Moderatorin Charlotte Würdig (39) und Valentin Lusin (31):
Rumba, „I Only Want To Be With You“, Vonda Shepard.
22 Punkte insgesamt.

Moderator Ingolf Lück (60) und Ekaterina Leonova (31):
Jive, „Dance With Somebody“, Mando Diao.
22 Punkte insgesamt.

Beim Aufwärmen stellten sich bei Oana Nechiti Muskelprobleme ein, sie bekam schlecht Luft und für sie sprang spontan Profitänzerin Marta Arndt als Ersatztänzerin ein. Eine scht herausragende Leistung!

AWZ-Schauspieler Bela Klentze (29) und Marta Arndt (28):
Samba, „Mas Que Nada“, Miriam Makeba.
19 Punkte insgesamt.

Social Media Star Roman Lochmann (18) und Katja Kalugina (24):
Wiener Walzer, „To Know Him Is To Love Him“, Amy Winehouse.
18 Punkte insgesamt.

GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike Steen (26) und Christian Polanc (39):
Jive, „Dear Future Husband“, Meghan Trainor.
13 Punkte insgesamt.

Opening der Profitänzer: „Despacito“ von Luis Fonsi feat. Daddy Yankee.

Als Showact tanzten die amtierenden Weltmeister Latein Marta Arndt und Pavel Pasechnik ihre WM-Kür (WM-Medley „Romeo & Julia“).

Foto: (c) MG RTL D / Stefan Gregorowius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.