Margot Robbie verpasst Alexander Skarsgard blaue Flecken

Margot Robbie - "The Legend Of Tarzan" Los Angeles Premiere Alexander Skarsgard hat sich bei den Dreharbeiten zu „Legend of Tarzan“ ausgerechnet bei einer Sex-Szene blaue Flecke zugezogen. Margot Robbie, die in der Neuverfilmung „Jane“ verkörpert, ging nämlich mit ihrem Co-Star nicht unbedingt zimperlich um.

Das verriet Regisseur David Yates einmal im Interview mit „Entertainment Weekly“. Er sagte wörtlich: „Sie haben diese Liebesszene zusammen gedreht und ich sagte, ‚Gib Alex einen Klaps, während ihr Liebe macht, einfach einen leichten Schlag‘. Es war eine Art erdiger, sinnlicher Moment, während sie Sex mit Alex genießt, und der einzige blaue Fleck, den er sich während der gesamten Dreharbeiten zugezogen hat, stammt wahrscheinlich von Margots Schlag. Das sagt viel über ihre Lebhaftigkeit aus.“

„Legend of Tarzan“ lief hierzulande im Juli 2016 in den Kinos.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos