Mariah Carey bedankt sich bei ihren Fans

Mariah Carey hat sich für die überwältigenden Zusprüche durch ihre Fans bedankt. Die Sängerin machte nämlich vor kurzem öffentlich, dass sie bipolar ist.

Auf „Instagram“ postete sie ein Bild von sich, dass sie bei einem professionellen Fotoshooting zeigt und schrieb dazu: „Ich arbeite hart, fühle mich von jeder einzelnen Geschichte von euch inspiriert und eure überwältigende Unterstützung hebt mich empor. Lasst uns damit weitermachen, uns gegenseitig auf unserer Reise zu ermutigen.“

2001 wurde Mariah Carey als bipolar diagnostiziert. Lange Zeit wollte sie es allerdings nicht wahrhaben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.