Michael B. Jordan will sich ein Vermächtnis erschaffen

Michael B. Jordan - 49th NAACP Image AwardsMichael B. Jordan hat offenbar Großes für seine Zukunft geplant.

Im Interview mit dem „Men’s Health Magazine“ meinte der Schauspieler nämlich: „Vermächtnis. Ich möchte eines bauen, ich möchte etwas von mir zurücklassen.“ Und weiter sagte der 31-Jährige: „Das Leben ist kurz. Man sieht Menschen, die ihren Moment hatten. Doch wie sind diese heute? Dann gibt es Menschen, über die heute immer noch gesprochen wird. (…) Ich möchte etwas von mir zurücklassen, einen Plan, eine Arbeitsmoral. Etwas, das meine Ur-Großkinder sehen können und ihre Kinder und deren Kinder: Das ist es, wo es angefangen hat.“

Deswegen widmet sich Michael B. Jordan auch nicht nur der Schauspielerei, sondern wendet sich auch der Produktions- und Regiearbeit zu.

Foto: (c) Sir Jones / PR Photos