Mike Singer und YONII veröffentlichen Remake von „Deja Vu“

Mike Singer und YONII veröffentlichen Remake von "Deja Vu" - Musik News„Deja Vu“ von Mike Singer ist über 20 Millionen Mal geklickt worden. Jetzt legt der 18-jährige Shootingstar eine besondere Neuauflage seines Hits vor. In einer Mitteilung von „MACHEETE“ heißt es dazu: „‘Deja Vu (feat. YONII)‘ ist die Neufassung des 2017 veröffentlichten Titeltracks seines gleichnamigen Top-1-Albums, auf dem sich Mike Singer diesmal gesangliche Verstärkung von dem deutsch-marokkanischen Schauspieler und Musiker Yasin El Harrouk alias YONII geholt und das Stück noch einmal komplett überarbeitet hat. Eine echte Allstar-Kollaboration, auf der YONII den bittersüßen Song mit seinen exotischen Gänsehaut-Vocals veredelt und völlig neue, lässig zurückgelehnte Club-Vibes verleiht.“

Demnach sagte Mike Singer über die Kollaboration: „Es hat mich mega gefreut, YONII als Feature für ‚Deja Vu‘ gewinnen zu können. Ich mochte seine Tracks schon immer und meiner Meinung nach wird ‚Deja Vu‘ noch mal besser, als es im Original schon ist.“ Und auch YONII ist hin und weg von dem deutschen Überflieger. Er sagte: „Für mich ist die Zusammenarbeit mit Mike etwas ganz Besonderes. Zum einen, weil er ein nationaler Popstar ist, und zum anderen, weil er einfach ein toller Künstler ist.“

„Deja Vu (feat. YONII)“ von Mike Singer gibt es seit Freitag (13.04.) auf allen Download- und Streamingportalen. Und den Song hat er natürlich auch mit im Gepäck, wenn er im kommenden Herbst wieder auf großer Deutschland-Tour ist. Da kommt er unter anderem nach Mannheim, Bielefeld und Kiel.

Foto: (c) Robert Wunsch / Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*