Noel Gallagher: „David Bowie machte mir klar, ich kann alles schaffen“

Noel Gallagher: „David Bowie machte mir klar, ich kann alles schaffen“ - Musik NewsDavid Bowie spielt im Leben von Noel Gallagher eine große Rolle. Im Interview mit dem Magazin „Neon“ verriet der 50-Jährige, dass er schon im Alter von 16 Jahren von David Bowie regelrecht umgehauen wurde.

Er sagte: „Die Zeile ‚We can be heroes, just for one day‘ hat mich gepackt. Es war, als würde Bowie über mich singen – mich, einen Niemand, der bekifft in der Wohnung hockt, aber davon träumt, jemand Großes zu sein. Dank Bowie wurde mir klar: Ich kann alles schaffen, was ich will.“ 1995 hat Gallagher Bowie übrigens persönlich getroffen. Er bereue es, dass er damals total zugedröhnt war. Er sagte weiter: „Ich weiß von dem Treffen so gut wie nichts mehr. Es gibt nur ein Bild von Bowie und mir. Ich stehe neben ihm, in T-Shirt und schwarzer Jacke, hinter uns ein Kühlschrank voller Bier. Ich muss irgendwas Witziges gesagt haben – er lacht total. Leider habe ich David Bowie nie gesagt, wie wichtig der Song ‚Heroes‘ für mich war.“

Und die Chance, das nachzuholen, hat Noel Gallagher auch nie wieder bekommen. David Bowie ist im Januar 2016 gestorben.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.