Offizielle Deutsche Vinyl-Charts: 9 Neueinsteiger in den Top 10

Die beliebteste Schallplatte im März stammt von der Deutschrock-Band „Frei.Wild“ und lautet „Rivalen und Rebellen“. Das berichtet „GfK Entertainment“. Die ersten neun Plätze sind übrigens alles Neueinsteiger. Die Zwei geht an „Judas Priest“ mit „Firepower“, die Drei an Jimi Hendrix mit „Both Sides Of The Sky“ und die Vier an „Led Zeppelin“ mit „How The West Was Won (Live)“. Das „Nightwish“-Best-Of „Decades“ versammelt an fünfter Stelle die größten Hits der Symphonic-Metaller aus den vergangenen zwei Dekaden.

Hier die Top Ten der März-Hitliste der Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts:

1 (0) „Rivalen und Rebellen“ – Frei.Wild
2 (0) „Firepower“ – Judas Priest
3 (0) „Both Sides Of The Sky “ – Jimi Hendrix
4 (0) „How The West Was Won (Live)“ – Led Zeppelin
5 (0) „Decades“ – Nightwish
6 (0) “Violence“ – Editors
7 (0) „1996 – 2017“ – Arch Enemy
8 (0) „Boarding House Reach“ – Jack White
9 (0) „Here Come The Aliens“ – Kim Wilde
10 (15) „Guardians Of The Galaxy: Awesome Mix Vol. 1“ – Soundtrack

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.