„Rammstein“ arbeiten an neuer Musik

Rammstein - Echo 2011 - TeppichDas letzte musikalische Zeichen von „Rammstein“ heißt „Liebe ist für alle da“ und stammt aus dem Jahr 2009. Die letzte Bestätigung, dass „Rammstein“ an neuem Material arbeiten, kam 2015. Jetzt soll tatsächlich der heißersehnte Nachfolger kommen, obwohl zwischenzeitlich nicht einmal klar war, ob überhaupt noch einmal neue Musik erscheinen würde. Im Juni 2016 gab es mit „Ramm4“ einen neuen Live-Song, doch das war es auch an Neuigkeiten.

Jetzt also haben die Jungs auf „Facebook“ und „Instagram“ Bilder aus dem Studio veröffentlicht und „Work in Progress“ dazugeschrieben. Ein Veröffentlichungsdatum oder gar eine neue Single ist aber noch nicht in Sicht.

Zuletzt wurde bekannt, dass „Rammstein“ – obwohl eben seit neun Jahren ohne weitere Platte – zu den bestbezahlten deutschen Musikern auf „YouTube“ gehören. Einen Bombenumsatz garantiert dies aber nicht. 2017 kamen insgesamt 409.763,60 Euro durch Werbeeinnahmen.

Foto via BANG Showbiz