„Rolling Stones“: Trotz Lungenkrebs – Ronnie Wood bereut keine einzige Zigarette

Ronnie Wood - Elle Style Awards 2012Ronnie Wood hat den Lungenkrebs besiegt. Nach fünfzig Jahren Rauchen war die Lunge komplett vom Krebs befallen. Nun gibt es gute Nachrichten: Der 70-Jährige ist krebsfrei.

In einem Interview mit der britischen Zeitung „Metro“ sagte Wood aber zugleich, dass er seinen Rock’n’Roll-Lebensstil nicht eine Sekunde bereut habe. „Ich habe über 50 Jahre lang geraucht – es war ein Wunder, dass ich nicht in beiden Lungen an Krebs erkrankt war. Es ist ein Wunder, dass sie beide nicht explodiert sind.“ Da Woods Krebs nur auf eine Lunge beschränkt war, musste er sich keiner Chemotherapie unterziehen. So verlor der Gitarrist auch kein einziges Haar und ist nun wieder völlig gesund.

Diese Fitness im hohen Alter könnte aber auch von etwas anderem kommen. Nach eigenen Angaben hat der 70-Jährige nämlich jeden Tag Sex.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos