„Shvpes“: Die Tickets sind erhältlich

Heute (24.04.) müssen alle Fans von „Shvpes“ sehr schnell sein: Die Metalcore-Formation „Cytota“ hat sich nach der Auswechslung ihres Frontmannes durch Griffin Dickinson (Sohn von „Iron Maiden“-Frontmann Bruce Dickinson) einen neuen Namen und eine neue stilistische Ausrichtung zugelegt und mit „Pain. Joy. Ecstasy. Despair.“ ihr Debüt gegeben.

Darüber sagte der Sänger laut „Promoters Group Munich“: „Als Konzept betrachtet, dreht sich dieses Album darum, Schönheit in allem zu finden, was uns umgibt. Erst deine Fähigkeit, Schmerz und Verzweiflung zu empfinden, bringt dich an den Punkt, auch Freude und Ekstase zu umarmen. Es ist wie mit Yin und Yang. Persönlich gesehen ist diese Platte meine Plattform, 24 Jahre voller Frustrationen auszudrücken und sie in etwas Positives zu verwandeln.“ Damit gehen „Shvpes“ nun auf Tour und machen im Rahmen dessen auch in Deutschland halt. Tickets für die kommenden Konzerte gibt es seit gestern (24.04.) 10 Uhr.

Und hier die Termine:

13.06. Wiesbaden
14.06. Hamburg
15.06. München

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.