Sido und Ehefrau Charlotte Würdig: „Gibt keine Bilderbuch-Beziehung“

Sido und Ehefrau Charlotte Würdig: „Gibt keine Bilderbuch-Beziehung“ - Promi Klatsch und TratschRapper Sido ist seit 2012 mit Charlotte Würdig verheiratet. Mit ihren zwei gemeinsamen Söhnen leben sie in Berlin. Und ihr Ehemann ist so was wie ihr erster richtiger Freund. Im „Bild“-Interview verriet sie: „Bevor ich meinen Mann kennengelernt habe, war ich eigentlich immer Single. Ernsthafte Beziehungen kamen für mich nicht in Frage.“

Und was ist das Geheimnis ihrer Beziehung? Die Moderatorin sagte dazu: „Es gibt kein Geheimnis für eine perfekte Ehe. Die Perfektion ist es, nicht perfekt zu sein. Es gibt keine Bilderbuch-Beziehung, man muss den anderen einfach so nehmen, wie er ist. Wenn er die Socken nicht wegräumt, sollte man kein großes Ding daraus machen. Stattdessen sollte man sich einfach sein lassen, wie man ist. (…) Die Zeit füreinander darf nicht zu kurz kommen, damit meine ich aber nicht, dass man sich jedes Mal was Tolles ausdenken muss. Manchmal reicht es auch, zum Italiener um die Ecke zu gehen und gemeinsam ein Glas Wein zu trinken. Und es ist auch kein Drama, wenn man sich mal nichts zu erzählen hat, sich anschweigt und auf sein Handy schaut.“

Übrigens: Sidos Image hat sich im Lauf seiner Karriere gewandelt – genau wie er selbst. Denn der Musiker hatte nie Lust darauf, sich vor seinen Fans zu verstellen und da er sich vom Gangster-Rapper mit Totenkopfmaske zum reifen Mann und Familienvater gewandelt hat, hat sich auch seine Musik verändert.

Foto: (c) MG RTL D / Arya Shirazi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.