„Sing meinen Song“: Aufregung bei Rea Garvey ist groß

Rea Garvey 2017 - 091217 bigBald ist es soweit, die Fans freuen sich. Am 24. April beginnt die fünfte Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Die erste Sendung gehört Johannes Strate von „Revolverheld“. Er sagte gegenüber dem Sender „Vox“: „Ich freue mich sehr, dass ich als erstes den Staffelstab in der Hand halte. Aber ich habe wirklich keine Ahnung, wer was von mir in welcher Sprache singt.“

Rea Garvey wird zum ersten Mal auf Deutsch singen. Er sagte: „Ich will endlich auf diese Couch, auf der schon so viele Stars gesessen haben, ich will das einfach mal selbst erleben.“ Er hat die Ehre, den ersten Song zu performen und zwar auf Deutsch. Der Titel ist „Lass uns gehen“. Er gab zu, dass er etwas nervös ist und sagte: „Das ist so unfair, dass ich der erste bin!“ Den Titel findet er aber super passend. Er sagte weiter: „Das ist die Geschichte von meiner Frau und mir, das ist unser Song.“

„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ läuft ab 24. April jeweils dienstags um 20.15 Uhr auf „Vox“.

Foto: (c) Olaf Heine / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.