Usher: Sein Haus wurde ausgeraubt

Usher Raymond IV - 2017 JDRF LA Chapter's Imagine Gala - Arrivals - The Beverly Hilton Hotel,9876 Wilshire BoulevardUsher ist Opfer eines Diebstahls geworden. Unbekannte haben sich Zugang zu seinem Haus in Los Angeles verschafft, welches der Sänger derzeit zum Verkauf anbietet.

Allerdings hatte er seine Bude noch nicht leergeräumt, denn die Diebe konnten Schmuck und Geld in Wert von 800.000 Dollar mitnehmen und zerstörten die Videoüberwachungsanlage, wie „The Blast“ erfahren haben will. Demnach haben die Unbekannten den Diebstahl bereits Ende März durchgeführt. Der Haushälterin fielen zunächst Veränderungen in der Villa auf, die sie dann der Polizei meldete. Deren Theorie besagt, dass die Diebe wahrscheinlich während einer Hausbesichtigung ein Fenster öffneten und dann in der Nacht zurückkamen und die Wohnung leerräumten. Bisher gibt es noch keine Verdächtigen.

Usher verkauft das Haus, nachdem er sich von seiner Frau Grace Miguel trennte.

Foto: (c) PR Photos