Adel Tawil und sein Doppelgänger

Adel Tawil Pressefotos 2017 - 1684612 bigEin Foto zusammen mit seinem Lieblingssänger ist für viele Fans ein echtes Highlight – und natürlich posten sie es dann auch gerne in den sozialen Netzwerken. Peinlich nur, wenn der vermeintliche Star auf dem Foto ein Unbekannter ist. Noch peinlicher wird es, wenn der echte Star das Foto zu sehen kriegt.

Auf „Instagram“ veröffentlichte der User „keanuhusky“ ein Foto von sich mit einem Mann, den er offenbar für Adel Tawil hielt. Jedenfalls lauteten die Hashtags zu dem Bild „#adeltawill“ und „#adeltawil“. Beim ersten Mal war der Name sogar falsch geschrieben – ob das ein echter Fan sein kann? In den Kommentaren hieß es gleich: „Wer ist das?“, und: „Adel Tawil sieht total anders aus.“ Jedenfalls bekam das der echte Adel Tawil mit und postete einen Screenshot davon auf seinem „Instagram“-Kanal – dazu drei lachende Smileys. Er nimmt es also mit Humor. Seine Fans auch. Da heißt es zum Beispiel in den Kommentaren: „Hast dich ein bissel verändert. Oder hab ich dich einfach zu lange nicht mehr gesehen?“

Übrigens, um Adel Tawil mal wieder live und in echt zu sehen: Der Berliner Sänger, Songschreiber und Produzent geht bald auf Open-Air-Tour! Auf seiner Website hat Tawil die Termine veröffentlicht. Das sind die Open-Air-Termine für 2018:

09.06.2018 Stuttgart – Freilichtbühne Killesberg
15.06.2018 Hamburg – Freilichtbühne im Stadtpark
16.06.2018 Berlin – Kindl-Bühne Wuhlheide
08.09.2018 Koblenz – Deutsches Eck

Foto: (c) Universal Music