Alden Ehrenreich hat den Segen von Harrison Ford

Alden Ehrenreich - AFI FEST 2016 Presented By Audi - 2Alden Ehrenreich wird die Rolle des Han Solo in „Solo: A Star Wars Story“ verkörpern. Dafür hat er jetzt den Segen des Großmeisters selbst, Harrison Ford bekommen. Ford spielte Han Solo über viele Jahre hinweg.

In einem Interview mit dem „People Magazine“ erzählte Ehrenreich: „Harrsion (Ford) war großartig. Es war einfach toll ihn zu treffen. Ich habe mit ihm zu Mittag gegessen. Wir trafen uns an seinem Flugzeughangar in Santa Monica. Wir haben uns hingesetzt und waren von ungefähr fünf Flugzeugen umgeben. Dann hat er einfach gesagt: ‚Sag denen einfach, ich hätte dir alles erzählt, was du wissen musst aber du kannst darüber nicht sprechen.‘ Er hat mich so ermutig und unterstützt. Es ist ein gutes Gefühl diesen Film zu machen, wissend, dass ich seinen Segen habe.“

Am 24. Mai kommt der neue Filmableger „Solo: A Star Wars Story“ übrigens in die Kinos. Ehrenreich hat sich in einem Interview verplappert. Scheinbar soll das Ganze sogar eine Trilogie werden.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos