„Bares für Rares“ mit Horst Lichter und Andy Borg

Moderator Horst Lichter - Bares für Rares„Bares für Rares – Deutschlands größte Trödelshow“ geht in die nächste Runde: Am Donnerstag, 31. Mai, rollt Horst Lichter um 20.15 Uhr zum vierten Mal in der Prime-Time im ZDF den roten Teppich für Raritätenbesitzer aus. Verstärkung erhält er von sieben Händlern und vier Experten. Auch prominente Besitzer schöner Dinge versuchen wieder vor historischer Kulisse, ihre Raritäten meistbietend zu veräußern. In dieser Folge möchte Andy Borg eine über 100 Jahre alte Fotokamera verkaufen. Wie wird Experte Sven Deutschmanek dieses Stück einschätzen?

Mit dabei sind wieder die Händler Ludwig „Lucki“ Hofmaier, Wolfgang Pauritsch, Susanne Steiger, Walter „Waldi“ Lehnertz, Fabian Kahl, Julian Schmitz-Avila und Elke Velten sowie die Experten Dr. Heide Rezepa-Zabel, Albert Maier, Sven Deutschmanek und Detlev Kümmel.

Die ersten Abendausgaben von „Bares für Rares“ verfolgten am 15. Juni 2017 knapp 6,5 Millionen Zuschauer, am 13. Juli 2017 waren es mehr als 5,9 Millionen und am 2. November 2017 6 Millionen Zuschauer. Auch in der ZDF-Daytime ist „Bares für Rares“ äußerst erfolgreich: Täglich fiebern über drei Millionen Zuschauer bei der Trödel-Show mit.

Foto: (c) ZDF und Frank Dicks