„Bastille“ über die Albumarbeit

Bastille 30345646-1 big Das dritte Album von „Bastille“ ist bereits fertiggestellt. Die Band hat es, wie auch schon die beiden Vorgänger, in einem Zeitraum von fünf Monaten im eigenen kleinen Studio aufgenommen.

Laut „Universal Music“ meinte Frontmann Dan Smith dazu: „Unser Debüt entstand über einen gewissen Zeitraum, das zweite Album haben wir eigentlich nie vollendet und immer weiter gemacht, sodass es jetzt sehr merkwürdig war, anzuhalten und sich auf eine Sache zu konzentrieren und ein normales Leben in London zu leben.“

Ein Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt, doch seit einigen Tage gibt es bereits die erste Single „Quarter Past Midnight“ daraus.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.