Billboard Music Awards 2018: Kelly Clarkson – “Friss oder stirb!”

Billboard Music Awards 2018: Kelly Clarkson – “Friss oder stirb!” - Musik NewsWenn am Sonntag (20.05.) die Billboard Music Awards über die Bühne gehen, dann ist eine Dame ganz vorne mit dabei: Kelly Clarkson wird die Musikverleihung moderieren. Und wie sie im „Billboard“-Podcast „Pop Shop“ erzählte, ist dies ihre erste Moderation überhaupt.

Die Sängerin sagte: „Ja, es heißt jetzt: ‚Friss oder stirb!‘“ Und weiter meinte sie: „Ich denke, ich werde so nervös und ängstlich sein, dass ich es schon gar nicht mehr spüre. So, als wäre es nicht real. (…) Und auch, weil wir ein paar super-witzige Dinge geplant haben, freue ich mich sehr darauf.“ Und dabei dürfen sich nicht nur die Zuschauer auf Einiges gefasst machen, sondern auch die Produzenten der Show. Clarkson sagte nämlich: „Die kenne mich gut genug, sodass sie wissen, dass ich nicht das vorlesen werden, was auf dem Teleprompter steht. Ich werde es versuchen, aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich mich daranhalten werde.“

Übrigens: Zu den Favoriten bei den Nominierten zählen Ed Sheeran, Kendrick Lamar und Bruno Mars, die jeweils stolze 15 Nominierungen abstauben konnten.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*