Brian Fallon über sein Album „Sleepwalkers“

Brian Fallon über sein Album "Sleepwalkers" - MusikBrian Fallon hat im Januar sein zweites Soloalbum „Sleepwalkers“ auf den Markt gebracht.

Über das Album verriet er im Interview mit „krone.at“: „Auf dem neuen Album habe ich wirklich bei null begonnen. Manchmal bleiben alte Songs oder Songideen liegen und du weißt nicht so ganz warum. Plötzlich schießt dir eine Idee ein und du kannst etwas völlig anderes daraus machen, als du eigentlich geplant hast. Manche alten Songs kommen dir nur anfangs gut vor, aber der Vibe passt dann später plötzlich nicht mehr. Beginnst du aber wirklich bei nichts, dann hängt alles etwas besser und stringenter zusammen. Ich will nicht werten, ob etwas besser oder schlechter ist. Nur hörst du dem neuen Album deutlich an, dass es in einem bestimmten, geschlossenen Zeitraum geschrieben wurde.“

Brian Fallon wurde bekannt als Frontmann der Rockband „The Gaslight Anthem“, die 2015 eine Auszeit unbestimmter Länge bekannt gegeben haben.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.