Daniel Brühl: „Ja, die 40 nervt irgendwie“

Daniel Brühl - TNT's "The Alienist" TV Series PremiereDaniel Brühl feiert am 16. Juni seinen 40. Geburtstag. So ganz glücklich sieht er diesem Tag nicht entgegen, wie er in einem Interview in der „Frankfurter Allgemeine“ verraten hat.

Er sagte: „Ja, die 40 nervt irgendwie. Natürlich ist es eigentlich Quatsch, das Leben numerisch in Dekaden zu unterteilen, man sollte ganz andere Abschnitte nehmen. Aber ich kann mich dem dann doch nicht entziehen. So wie ich an Weihnachten und Silvester ganz wehmütig werde. Der 01. Januar, wenn alles von vorne losgeht, ist für mich immer ein ganz schlimmer Tag. Obwohl ich weiß, dass das eigentlich nichts bedeutet. Die Woche vor meinem 40. Geburtstag werde ich also mit Sicherheit eher etwas muffelig gestimmt sein.“

Der Film „7 Tage in Entebbe“ mit Daniel Brühl läuft übrigens ab sofort in den deutschen Kinos.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos