Deutsche Album-Charts: 3 Neueinsteiger in den Top 5

Die Offiziellen Deutschen Album-Charts sind in dieser Woche von Neueinsteigern geprägt: Laut „GfK Entertainment“ landet die US-amerikanische Metalband „Five Finger Death Punch“ mit „And Justice For None“ direkt auf dem Thron, gefolgt von Pink Floyd. Als Reentry sichert sich die britische Rockband mit ihrem Album „Pulse“ diese Woche Rang zwei.

Kontra K rutscht mit seinem neuesten Werk „Erde & Knochen“ von der Spitzenposition auf Platz drei ab. Gefolgt von einem Neueinsteiger auf Rang vier: der finnischen Metal-Band „Amorphis“ mit „Queen Of Time“.

Platz fünf geht ebenfalls an einen Neueinsteiger, und zwar an den Gitarristen Joe Bonamassa mit seinem neuen Album „British Blues Explosion Live“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.