Deutsche Single-Charts: Capital Bra bleibt Nummer eins

Capital Bra 345455-1 bigIn den Offiziellen Deutschen Single-Charts hat sich in dieser Woche auf den Spitzenplätzen nichts getan. Die Eins wird weiterhin von dem Berliner Rapper Capital Bra und „Ufo361“ mit ihrem Song „Neymar“ belegt, wie „GfK Entertainment“ berichtet.

Und auf Silber tummeln sich wieder Calvin Harris und Dua Lipa mit „One Kiss“. Auf der Drei konnte ESC-Sänger Michael Schulte mit „You Let Me Walk Alone“ erneut in die Charts einziehen, gefolgt von Neueinsteiger Gzuz mit „Warum“ auf den vierten Rang.

Damit muss Dennis Llyod seine Position aus der Vorwoche räumen und landet mit „Nevermind“ auf dem Schlusslicht der Top Five der Offiziellen Deutschen Single-Charts.

Foto: (c) Team Kuku / GfK Entertainment

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.