Deutsche Single-Charts: Pietro Lombardi neu auf Platz 1

In den Offiziellen Deutschen Single-Charts hat sich in dieser Woche einiges getan. Wie „GfK Entertainment“ berichtet, steigt Pietro Lombardi mit „Phänomenal“ direkt auf Platz eins ein.

Auf dem Silberrang machen es sich Calvin Harris und Dua Lipa mit „One Kiss“ bequem. Der Berliner Rapper Capital Bra und „Ufo361“ rutschen mit ihrem Song „Neymar“ vom Thron runter auf Rang drei und Dennis Llyod macht mit „Nevermind“ einen Platz gut und platziert sich auf der Vier.

Und Namika und Black M schaffen mit ihrem Titel „Je ne parle pas français“ einen großen Sprung von der Zehn auf die Fünf.