Dieter Bohlen über „DSDS“ im Jahr 2050

Dieter Bohlen - "Fashion World Camp David und Soccx" Store OpeningDieter Bohlen gehört schon seit der ersten Staffel zur Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ und ist dort auch nicht mehr wegzudenken.

Nachdem der Poptitan gegenüber einer Zeitung gesagt hat, dass er sich künftig mehr Zeit für seine Familie nehmen will, verriet er gegenüber „RTL“, ob er mit „DSDS“ aufhören will. Er sagte: „Keiner hätte vor 15 Jahren geglaubt, dass wir hier immer noch sitzen und eine erfolgreiche Show haben. Wenn das Ding 2050 noch läuft, dann sitze ich da noch.“

Bohlen wird zwar künftig kürzer treten, aber die Formate „DSDS“ oder „Das Supertalent“ werden nicht darunter leiden. Dort wird der 64-Jährige den Fans auch weiterhin erhalten bleiben. Schon seit 2002 sitzt der Musikproduzent dort in der Jury.

Foto: (c) Mandoga Media / PR Photos