„DSDS“-Siegerin Marie Wegener: Bock auf Fankontakt

Marie Wegener - Deutschland sucht den Superstar Sie ist Deutschlands jüngster Superstar. Mit ihren zarten 16 Jahren ist Marie Wegener dieses Jahr die Siegerin von „Deutschland sucht den Superstar“ geworden. Ihr Gewinnersong „Königlich“ stieg direkt auf Platz 3 der Single-Charts ein. Furioser Karrierestart für einen Teenager. Für viele wäre der ganze Trubel sicherlich einschüchternd, doch die Newcomerin gibt sich im Interview mit „Promiflash“ locker: „Ich finde das super. Ich bin da ja total locker, was das angeht. Ich finde das schön, wenn Leute auf mich zukommen und dann auch noch ein bisschen quatschen und so.“

Doch eine blickt der steigenden Aufmerksamkeit auch mit etwas Bedenken entgegen – Mama Corinna. Die betont direkt nach dem Finalsieg ihrer Tochter: „Es ist ja auch wichtig, dass Marie jetzt erst einmal die Schule fertigmacht.“

Da wird es sicher hilfreich sein, dass Pop-Titan Dieter Bohlen seine Unterstützung für die Karriere der jungen Sängerin zugesichert hat.

Foto: (c) MG RTL D / Stefan Gregorowius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.