Dua Lipa lässt sich von Girl-Power inspirieren

Dua Lipa - 95-106 Capital FM Summertime Ball 2017 with VodafoneFür ihr zweites Album hat sich Dua Lipa unter anderem von den „Spice Girls“ inspirieren lassen.

Dem „Daily Star“ sagte sie dazu: „Es ist ziemlich aufregend und der Prozess ist sehr viel einfacher, als es beim ersten Album war, denn ich weiß sehr viel besser, was ich bei dieser Platte möchte. Als ich aufgewachsen bin, habe ich offensichtlich viel von den ‚Spice Girls‘ gehört. Ich liebe die ‚Pussycat Dolls‘, ich finde, dass ‚Haim‘ fantastisch sind und oh mein Gott ‚Destiny’s Child‘.“ Und weiter meinte die Sängerin: „Ich habe bei diesem Album mit Max Martin (bekannter Produzent) gearbeitet. Meine Inspiration kommt hauptsächlich von meinen persönlichen Erlebnissen. Ich versuche, über die Dinge zu schreibe, die ich kenne.“

Wann genau ihr zweites Album erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Mit ihrem selbstbetitelten Debüt war Dua Lipa sehr erfolgreich.

Foto: (c) Landmark / PR Photos