Ein Song, mehrere Instrumente, ein Dave Grohl

Ein Song, mehrere Instrumente, ein Dave Grohl - Musik News Dave Grohl hat für seine Fans einen echten Leckerbissen geplant. Der „Foo Fighters“-Frontmann wird ein 25-minütiges Musikstück aufnehmen, bei dem er nicht nur alle Instrumente selbst spielt, sondern währenddessen auch von Instrument zu Instrument wechselt.

„NME“ erklärte der Rocker: „Ich habe ein Studio in EastWest in LA, in dem ich alle Instrumente aufbauen werden. Es gibt mehrere Schlagzeugsets, viele Gitarren, viele Bässe. Ich werde Start drücken und die Uhr läuft. Als erstes werde ich den Schlagzeugteil aufnehmen, dann werde ich zum nächsten Schlagzeugset rennen und einen anderen Schlagzeugteil über den ersten Teil aufnehmen. Dasselbe werde ich mit all den Gitarren machen.“ Und weiter meinte er: „Das Beste daran ist, dass wir alles mit mehreren Kameras filmen werden, sodass man am Ende einen Song sieht und hört, der 25 Minuten lang ist, mit sechs verschiedenen Dave Grohls, der jede einzelne Note auf jedem einzelnen Instrumente spielt.“

Dave Grohl wird dieses Projekt umsetzen, wenn die „Foo Fighters“ ihre Tour beendet haben. Diese dauert allerdings noch bin Mitte Oktober an.

Foto: (c) gotpap / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*