„Fifth Harmony“: Reunion von Camila Cabello und Normani Kordei

Camila Cabello - 2017 Billboard Music Awards Camila Cabello wurde als Mitglied der Girlgroup „Fifth Harmony“ bekannt. Weil sie ihre selbstgeschriebenen Songs aber nicht teilen wollte, verließ sie die Band und startete als Solo-Künstlerin durch – und das sehr erfolgreich. Seitdem herrschte Funkstille bei den Mädels.

Jetzt kam es bei den Billboard Music Awards 2018 zu einer Mini-Reunion. Camila traf auf ihre frühere Band-Kollegin Normani Kordei. Anders als erwartet kam es aber nicht zu einem Zickenkrieg zwischen den beiden. Ganz im Gegenteil: sie sollen sich prächtig verstanden haben. Wie „Just Jared“ berichtet, sollen sie im Backstage-Bereich der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas fröhlich gemeinsam vor Fotografen posiert haben. Keine Spur von Neid oder Abneigung.

Bereits im März vergangenen Jahres haben sich Camila und ihre früheren Band-Kolleginnen bei den Kid’s Choice Awards getroffen. Damals konnten sie sich aber noch nicht zu einem gemeinsamen Foto durchringen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos