George Clooney verteilt Shots bei royaler Hochzeit

Amal Clooney and George Clooney - "Suburbicon" Los Angeles PremiereDa war wohl eine in Partylaune. George Clooney hat die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle ein bisschen aufgemischt. Der 57-Jährige und seine Frau Amal Clooney waren zu dem Riesen-Spektakel am Wochenende eingeladen. Nach der Trauung wurde das Paar kräftig gefeiert. Auf der After-Party im Frogmore House in Windsor ging es ganz schön ab, besonders für George Clooney.

Eine Quelle verriet gegenüber „Entertainment Tonight“: „George ist hinter die Bar gehüpft und hat ein wenig Barkeeper gespielt. Er hat Casamigos (die Tequila-Marke, die er 2013 mitgegründet hat) und Shots ausgeschenkt und hat alle zum Tanzen gebracht.“

Scheinbar hat der ganze Alkohol seine Wirkung gezeigt. Es soll angeblich zu einem Tanz-Duell zwischen Prinz Charles, Prinz William und Prinz Harry gekommen sein. Drahtzieher war wohl James Corden. Die Quelle berichtete weiter: „James Corden hat sein Bestes gegeben die Leute zu unterhalten. Und dann kam es zu etwas ganz Besonderem. Er hat das Tnaz-Duell zwischen Harry, Charles und William bewertet. Jeder hat gelacht, weil damit niemand gerechnet hat.“

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos