Hartmut Engler und der Gegenwind auf dem Weg zum Erfolg

Hartmut Engler und der Gegenwind auf dem Weg zum Erfolg - Musik NewsMit Sänger und Songschreiber Hartmut Engler ist „Pur“ zu einer der erfolgreichsten Bands in Deutschland geworden. Ihre Fans halten ihnen jahrzehntelang die Treue, dennoch gibt es auch viele Kritiker.

Woran das liegt, dazu sagte Engler im Interview mit der „Mitteldeutschen Zeitung“: „Da muss man sich sicher die Geschichte von uns anschauen. Wir waren als Schülerband 1992 mit einem Live-Album plötzlich ganz oben in den Charts. Dann kam das Album ‚Seiltänzertraum‘, dann ‚Abenteuerland‘, und spätestens da waren wir als Nummer-eins-Band im Land bekannt. Aber keiner wusste so recht, was das denn für Typen sind. Zugegeben, ich sah zu der Zeit auch noch etwas merkwürdig aus – übergewichtig, mit blonder Locke und großem Ohrring, überhaupt nicht zeitgemäß. Damals konnte man sich eben noch nicht über das Internet bekanntmachen und auch die Leute konnten nicht mit einem Klick alles erfahren. Das ging viel langsamer. Plötzlich waren wir groß. Da bläst einem auf dem Weg vom Geheimtip zur deutschen Nummer eins mitunter auch Gegenwind ins Gesicht.“

„Pur“ arbeiten übrigens gerade an einem neuen Album, das im September erscheinen soll.

Foto: (c) Universal Music / Carsten Klick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.