Josh Hartnett und die veränderte Lebenseinstellung als Vater

Josh Hartnett - House of Fraser British Academy Television Awards 2016Vater zu sein, hat Josh Hartnetts Leben endlich einen Sinn gegeben. Der Schauspieler, der im November 2015 eine kleine Tochter bekommen hat, ist völlig hin und weg von der Kleinen.

Er sagte vor einiger Zeit in der TV-Show „Good Morning Britain“: „Es verändert einfach alles. Endlich ergibt alles einen Sinn und alles, was man vorher gemacht hat, war nur nebensächlich. Man lebt jetzt zum ersten Mal sein Leben wirklich. (…) Ich möchte soweit es geht ein ausgefülltes Leben haben, weil ich mich jetzt um meine Tochter kümmere und immer an sie denke.“

Mutter der Kleinen ist übrigens Tamsin Egerton, mit der Josh Hartnett seit 2012 liiert ist. Die beiden lernten sich am Set von „The Lovers“ kennen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos