Matthew von „The Wombats“ und seine Zukunftspläne

The Wombats 30345446-1 bigMomentan touren „The Wombats“ mit ihrem neuen Album „Beautiful People Will Ruin Your Life“ durch Europa.

Im Interview mit „zeitjung.de“ verriet Frontman Matthew Murphy seine Pläne für die Zukunft. Er sagte: „Erst einmal die Tour hinter uns bringen. Außerdem versuche ich, endlich diese dumme Erkältung loszuwerden. Wir werden in Oslo noch ein paar Songs aufnehmen, um eine Extended Version unseres Albums herauszubringen. Danach freue ich mich einfach darauf, nach Hause zu kommen und rumzumachen – mit meinem Hund.“ Außerdem verriet er, ob ihm Festivals oder Solo-Konzerte mehr Spaß machen. Er sagte: „Festivals. Da gibt es weniger Druck und es ist willkürlicher, weil du keine Ahnung hast, was abgeht. Es ist nicht deine eigene Show. Du hast keine Kontrolle über irgendwas. Es ist ein „Lass uns auf die Bühne gehen und schauen, was passiert“-Feeling. Und das gefällt mir.“

Ihr Termine im deutschsprachigen Raum haben „The Wombats“ übrigens im April schon abgeschlossen.

Foto: (c) Warner Music