Neues Album von „The Kooks“

The Kooks - 21st Annual Live 105 BFD FestivalEs gibt neue Musik von „The Kooks“: Die britischen Rocker kündigen für den 31. August ihr neues Album unter dem Titel „Let’s Go Sunshine“ an, wie „Verstärker Medienmarketing“ verlauten lässt. Demnach ist es eine mutige Platte, die einen zeitlosen Sound zeigt mit einer Mischung aus Melancholie und Euphorie und damit ein Statement abgibt.

Über den Entstehungsprozess der Platte sagte Frontmann Luke Pritchard: „Bei diesem hier ging es darum zu definieren, wer wir sind. (…) Als wir 2005 ins Studio gingen und mit dem weitermachten, wie unsere letztes Studioalbum ‚Listen‘ klang, erkannten wir, dass dies nicht das war, was wir wirklich machen wollten und dass es nicht ‚The Kooks‘ war. Wir haben es also verworfen und neugestartet. Ich war wirklich auf einer Mission, die besten Songs zu schreiben, die ich jemals geschrieben habe, bevor ich sie der Band vorlegte, weswegen ich über jedes Wort nachdachte. (…) Ich kam von einem dunklen Ort zu Beginn mit viel Herzschmerz und dann habe ich mich mitten im Album verliebt. Die Texte reflektieren das. (…) Es wird unser aufregendstes Album überhaupt werden und es soll euch zum Tanzen bringen.“

Einen ersten Vorgeschmack darauf kann man sich auch schon holen, denn „The Kooks“ veröffentlichen zudem ab sofort die beiden Songs „No Pressure“ und „All The Time“.

Hier die Tracklist zu „Let’s Go Sunshine“:

01. Intro
02. Kids
03. All The Time
04. Believe
05. Fractured and Dazed
06. Chicken Bone
07. Four Leaf Clover
08. Tesco Disco
09. Honey Bee
10. Initials For Gainsbourg
11. Pamela
12. Picture Frame
13. Swing Low
14. Weight of the World
15. No Pressure

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos