Palina Rojinski über die Fußball-WM: Deutschland gewinnt!

Palina Rojinski bei der Verleihung des Reemtsma Liberty AwardWährend der WM wird Palina Rojinski als WM-Reporterin im Einsatz sein. Im Interview mit „rtv“ verriet sie, was sie dort hauptsächlich machen wird. Sie sagte: „Alles, was mit Fußball nichts zu tun hat. Reportagen, kleine Beiträge über Land und Leute.“

Außerdem verriet die 33-Jährige, wie sie sich in einer Horde von Fußballexperten fühlt. Sie sagte: „…fehl am Platz? (lacht). Also es geht, weil wirklich alle sehr nett sind. Jessy Wellmer und ich hatten uns schon letzten Sommer kennengelernt, da habe ich auch schon ein paar Leute aus dem Team getroffen. Ich habe mich sofort total wohl gefühlt.“ Der Gewinner der WM steht für sie bereits fest. Sie sagte: „Deutschland natürlich! Ich bin auf jeden Fall für Deutschland. Wenn ich einen Tipp abgeben muss, dann im Finale gegen Frankreich.“

Ende Mai und Anfang Juni ist Palina Rojinski übrigens in einer ARD-Dokumentation über Russland zu sehen. Die Schauspielerin hat dafür sechs Wochen ihr Heimatland besucht. Hier die Termine: Samstag, 26. Mai 2018, 19:00 Uhr: Folgen 1 und 2, Sonntag, 3. Juni 2018, 18:00 Uhr: Folge 3, Sonntag, 10. Juni 2018, 18:00 Uhr: Folge 4.

Foto via BANG Showbiz