Rita Ora und die „Boss-Frauen“

Rita Ora und die „Boss-Frauen“ - MusikMit ihrem neuesten Stück „Girls“ hat Rita Ora eine Power-Hymne für Frauen abgeliefert und sich dabei mit Charli XCX, Bebe Rexha und Cardi B zusammengetan.

Über das Stück selbst lässt die Sängerin laut „Warner Music“ verlauten: „In den letzten paar Jahren war ich so inspiriert von all den starken Frauen, die ich sah und die keine Scheu davor haben, sie selbst zu sein. Dies ist unsere Hymne für all jene, die keine Angst davor haben, die Welt zu regieren. Eine Feier der Liebe. Und natürlich geht ein großer Dank an die anderen Boss-Frauen, die sich in diesem Song mit mir die Ehre geben – jede von uns steht für das, was sie ist und wo sie herkommt. Ich hoffe, ihr tanzt euch mit uns die Socken von den Füßen!“

Rita Ora hat sich bei dem Song „Girls“ übrigens von Katy Perrys Stück „I Kissed A Girl“ inspirieren lassen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.