Shawn Mendes‘ Generation: „Wenn wir mal an der Macht sind …“

Shawn Mendes - 2017 American Music Awards - 2Shawn Mendes stieg vom Internet-Sänger zum international gefragten Popstar auf. Inzwischen hat er drei Alben veröffentlicht. Auf seinem aktuellen – „Shawn Mendes“ – singt er im Titel „Youth“ über seine Generation.

Im Studenten-Magazin „Unicum“ sagte er: „Ich bin überzeugt, dass meine Generation politischer aufwächst, als die Kids vor zehn oder zwanzig Jahren. (…) Schulmassaker, Terrorismus, Trump, Gleichberechtigung – es ist doch unglaublich, wie viel gerade passiert, im Guten wie im Schlechten.“ Und von dieser Generation ist er äußerst angetan: „Ich habe den Eindruck, hier wächst gerade eine wirklich empathische, mitfühlende, aufmerksame, laute und wache Generation heran. Wenn wir mal an der Macht sind, dann wird die Welt eine freundlichere sein.“

Und bis dahin verzückt der 19-Jährige die Fans weiterhin mit seiner Musik, die ihn in ihrer Vielfalt selbst überraschte.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos