„Spider-Man: Homecoming 2“: Jake Gyllenhaal soll den Bösewicht spielen

Tom Holland und Jake Gyllenhaal sollen in der Fortsetzung von „Spider-Man: Homecoming“ Gegner spielen. Das haben jetzt verschiedene US-Magazine, darunter auch „Variety“ übereinstimmend berichtet.

Demnach wird Jake Gyllenhaal als Bösewicht Mysterio auf der Leinwand zu sehen sein. Die Verhandlungen über die restlichen Rollen sollen den Berichten zufolge schon auf Hochtouren laufen. Für Gyllenhaal wäre es die erste Rolle in der Welt der Comic-Verfilmungen.

Über die Handlung des neuen „Spider Man“-Films ist bisher noch nichts bekannt. Aus Produktionskreisen soll jedoch durchgesickert sein, dass eine neue männliche sowie weibliche Hauptrolle gecastet werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.