Taylor Swift wünscht Camila Cabello alles Gute

Taylor Swift - Chicago Radio B96 Pepsi Jingle Bash at Allstate Arena Camila Cabello musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sängerin ging es am Wochenende aufgrund von Flüssigkeitsmangel nicht gut und musste deshalb als Warm-Up-Act vor Taylor Swifts Show in Seattle aussetzen. Mit der ist Camila nämlich gerade auf Tour. Das kann natürlich nicht kommentarlos an Taylor Swift vorbeigehen, schließlich arbeiten die beiden nicht nur zusammen, sie sind auch befreundet.

Während ihres Auftritts am 22.05. wandte sich Taylor also ans Publikum und sagte: „Meine Tour-Kameradin und Freundin Camila Cabello sollte heute Abend eigentlich hier sein. Sie wollte auch hier sein aber sie ist krank geworden. Das passiert jedem einmal. Ich habe mir gedacht, es würde sie vielleicht aufmuntern, wenn alle 56.000 von Euch ihr zurufen könntet: ‚Gute Besserung Camila‘.“

Camila Cabello hat die Anweisung von Arzt bekommen, sich etwas zurückzunehmen, sonst würde es ihr nicht besser gehen.

Foto: (c) Adam Bielawski / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.