„The Kooks“ als Support der „Rolling Stones“

„The Kooks“ aus England dürfen erneut die „Rolling Stones“ auf ihrer Tour begleiten. Das erste Mal war im Jahr 2006 – und jetzt eben wieder, zwölf Jahre später. „The Kooks“ werden die deutschen Shows am 22. Juni in Berlin und am 30. Juni in Stuttgart eröffnen. Bis dahin haben sie dann ihr neues Album bestimmt fertig und geben den einen oder anderen Song zum Besten. Das letzte reguläre Studiowerk „Listen“ ist schließlich schon vier Jahre alt. Wie „eventmagazin.info“ berichtet, gibt es übrigens ab sofort zusätzliche Tickets für die Konzerte in Deutschland.

Das sind die Termine 2018:

22.06. Berlin, Olympiastadion
30.06. Stuttgart, Mercedes-Benz Arena