Ty Dolla Sign: Deluxe-Version seiner Platte ist da

Pharrell Williams, Skrillex, Lil Wayne, Wiz Khalifa – liest sich wie eine elitäre Ansammlung aus Spitzenmusikern. Und einer vereint sie alle. Rapper Ty Dolla Sign hat unter anderem diese Künstler als Feature-Gäste auf seiner zweiten Platte „Beach House 3“.

Die kam schon vergangenen Oktober, aber der Songwriter hatte noch so viel Top-Material, dass er sich dazu entschlossen hat, eine Deluxe-Version rauszugeben. Wie „Warner Music“ berichtete, sind darauf ganze fünf Bonus-Tracks und sechs Gaststars zu finden. Unter anderem Wiz Khalifa, der Ty beim Song „Own Drugs“ unterstützt hat. Seit vergangener Woche (11.05.) gibt es das Stück zu kaufen.

Seinen größten Erfolg feierte der 33-Jährige übrigens mit der Single „Sucker for Pain“, die extra für den Comic-Film „Suicide Squad“ produziert wurde.