Udo Lindenberg zieht mal wieder den Stecker

Udo Lindenberg - 100. Geburtstag Axel SpringerUdo Lindenberg hat in über 50 Jahren Musikgeschäft unzählige Alben produziert und Konzerte gegeben. Müde ist der 72-Jährige aber noch lange nicht. Sein nächstes Werk knüpft dabei an seinen größten Erfolg an – und für den zog er tatsächlich den Stecker. Sein MTV-Unplugged-Konzert in Hamburg ging 2011 durch die Decke. Und dieses Live-Erlebnis wird er jetzt wiederholen.

Wie schon damals, spielt er auch dieses Mal in der Hamburger Kampnagelfabrik vor etwa 300 Zuschauern. Vom 4. Bis 6. Juli quartiert er sich, samt Crew, dort ein. Die „MOPO“ berichtet, dass es eine Generalprobe und zwei aufgezeichnete Shows geben wird. Außerdem wird in einer Mitteilung auf Lindenbergs Homepage „www.udo-lindenberg.de“ ein großes „Who is Who“ der Szene angekündigt: „Begleitet wird Udo Lindenberg auf seiner musikalischen Reise von erstklassigen Musikern, hochkarätigen internationalen und nationalen Gästen, sowie Mitgliedern des renommierten NDR Elbphilharmonie Orchesters!“

Die Bewerbung auf Tickets beginnt morgen und geht bis zum 03.06 auf „www.eventim.de“.

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.