Walk of Fame: „*NSYNC“-Fans jubeln

NSYNC Honored with a Star on the Hollywood Walk of FameAm Walk of Fame gab es am Montag (30.04.) viel Jubel: Die vier Jungs der ehemaligen Boyband „NSYNC“ haben vor Hunderten von Fans ihre Sternenplakette enthüllt. Es ist der 2.636ste Stern! Gekommen waren alle fünf ehemaligen Bandmitglieder: Justin Timberlake, Lance Bass, JC Chasez, Joey Fatone und Chris Kirkpatrick.

Wie „spiegel.de“ berichtet, zeigte sich auch Gastrednerin Ellen DeGeneres begeistert und sagte: „Eure Musik war der Soundtrack für eine ganze Generation.“ Lance Bass bedankte sich via „Twitter“ und schrieb: Ja, das war ein Spaß!!! Das war die Ruhe vor dem Sturm. Ich danke meinen vier Brüdern für dieses tolle Geschenk.“ Seinen Fans schrieb er noch: „All Eure Gesichter zu sehen, das hat mich glücklich gemacht. Ich liebe Euch alle.“

Justin Timberlake sagte laut „spiegel.de“, es fühle sich „so unwirklich“ an. Über seine ehemaligen Bandkollegen sagte er: „Diese vier Kerle bedeuten mir so viel.“ Sie seien wirklich wie eine Familie. „NSYNC“ haben weltweit mehr als 40 Millionen Alben verkauft. Als die Band 2002 ihre Trennung bekannt gab, brachen sie damit ungezählte Teenagern die Herzen.

Foto: (c) PR Photos