„Yonaka“ – neue Single: „Ein großes ‚f***ck you‘ an alle“

„Yonaka“ klingt nach einer exotischen Künstlerin. In Wahrheit steckt eine vierköpfige Rockband aus Brighton dahinter. Die Gruppe um Frontfrau Theresa Jarvis veröffentlichte vergangenes Jahr ihre Debüt-EP „Heavy“ und legte jetzt nach.

Vergangenen Freitag (11.05) erschien ihre neue Single „F.W.T.B“. Worum es im Song geht, erklärte Jarvis im Gespräch mit „Warner Music“ selbst: „Der Song ist ein großes ‚f***ck you‘ an alle, die versuchen, sich dir in den Weg zu stellen und dich abzuweisen. Es geht darum, die Kontrolle zurückzugewinnen, für dich selber einzustehen und dir Gehör zu verschaffen.“

Gehör verschafft sich die Band sicherlich, denn sie geht auf Festival-Tour und besucht hierzulande das Hurricane und das Southside (beide vom 22. bis zum 24.Juni).