„Blink-182“: Sohn von Mark Hoppus findet ihn uncool

Mark Hoppus - 2017 iHeartRadio Music AwardsJack, der Sohn von Mark Hoppus, ist alles andere als begeistert von seinem Vater – und das, obwohl dieser seit mehr als zwei Jahrzehnten Bassist bei „Blink-182“ ist.

Dem „People Magazine“ erzählte der Rocker: „Mein Sohn hat mir einmal gesagt, dass ich nicht cool bin und ich meinte: ‚Was sagst du da? Ich spiele in einer Rockband. Ich bin cool.‘ Und er meinte nur: ‚Ja, du bist ein Kerl in einer Band, cool, aber du bist nicht besonders cool.‘ Ich denke, mein Sohn mag, was ich mache, aber zur gleichen Zeit rollt er deswegen auch seine Augen und findet, dass ich ein lahmer Vater bin.“

Jack ist übrigens der einzige Sohn von Mark Hoppus und dessen Ehefrau Skye Everly.

Foto: (c) PR Photos