Cheryl Shepard über Verbote

Schauspielerin Cheryl Shepard hält nicht viel von Verboten. Das gilt auch für ihre Beziehung. Die 52-Jährige ist schon seit 20 Jahren mit ihrem Mann Nikolaus verheiratet.

Im Interview mit dem Magazin „Meins“ sagte sie: „Ein Großteil der Menschen hat sich ganz schön viele Verbote auferlegt. Auch Verbote für Dinge, die ihnen wichtig sind. Angenommen, Nikolaus hätte zu mir gesagt: Du darfst nie wieder Nudeln essen. Dann hätte ich vielleicht gedacht: ‚Okay, es gibt ja auch noch Reis und Kartoffeln.‘ Aber irgendwann hätte ich doch wieder Nudeln essen wollen.“

Die Schauspielerin lebt übrigens in ihrer Ehe nicht monogam. Sie sagte im Interview mit „Meins“ noch: „Mein Mann sagte mir vor 20 Jahren: ‚Ich möchte dein letzter Mann sein, aber nicht dein letzter Liebhaber.'“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*